Der Wasserdruck am Waschbecken ist sehr gering?

 

 

Folgende Gründe könnten die Ursache für diese Fehler sein.

 

  • Prüfen Sie den Perlator (kleines Siebchen im Wasserhahn), ob dieser verschmutz oder sogar verkalkt ist. Sollte das der Fall sein, reinigen Sie dieses Siebchen. Ist es gänzlich verschmutz und kann nicht mehr gereinigt werden, tauschen Sie es gegen ein neues aus.
  • Der Feinfilter hinter der Wasseruhr könnte verschmutzt sein. Prüfen Sie was für ein Filter verbaut ist. Sollte es ein rückspürbarer Feinfilter sein, kann dieser anhand einer Kurz - Anleitung auf dem Filter, zurückgespült und gereinigt werden. Hat der Feinfilter nur eine Filtertasse und muss das Filtersieb gereinigt oder erneuert werden, führen Sie dies durch.

Handelt es sich um eine nicht von Ihnen zu lösende Störung, kontaktieren Sie einen Fachmann!